Reine Energie: Nutzen Sie die Kraft der Sonne

Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach Ihres Hauses werden Sie selber zum Stromproduzent. Die EWV unterstützt Sie dabei.

Den regenerativen Energien kommt bei der angestrebten Energiewende eine Schlüsselfunktion zu. Denn Solar-, Wind- und Wasserkraft erzeugen saubere Energie ohne Schadstoffemissionen und sind somit unabdingbar, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Während jedoch Energie aus Wind- und Wasserkraft nur mit Hilfe riesiger und komplexer Anlagen gewonnen wird, kann die Kraft der Sonne auch in kleinerem Maßstab genutzt werden: Hier können Sie selbst ganz einfach zum Stromproduzent werden – vorausgesetzt, Sie besitzen ein Haus, auf dessen Dach eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) installiert werden kann.

PV-Anlage online planen

Die allgemeinen Vorteile einer eigenen PV-Anlage liegen auf der Hand: Sie müssen den Strom, den Sie produzieren und selber verbrauchen, nicht mehr einkaufen – dadurch sind Sie unabhängiger von den Preisentwicklungen am Strommarkt. Überschüssige Energie speisen Sie ins Netz ein und verdienen damit Geld – und Sie tragen durch saubere Energie nachhaltig zum Klimaschutz bei. 

Wie schaut es aber ganz konkret aus? Lohnt sich eine PV-Anlage auf Ihrem Dach und für Ihre Verbrauchssituation? Dies hängt von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise Ihrem jährlichen Stromverbrauch, dem Neigungswinkel Ihres Daches und der Himmelsrichtung der Dachfläche ab. Im Internet können Sie unter www.ewv.de/solar in wenigen Schritten einen Schnellcheck machen und anschließend Ihre individuelle PV-Anlage vom heimischen PC aus planen. Dabei werden Ihnen die Kosten für Ihre PV-Anlage sowie Ihr finanzieller Vorteil übersichtlich angezeigt. Ihre Eingaben werden von den Kooperationspartnern der EWV geprüft; falls Sie sich anschließend für eine PV-Anlage entscheiden, übernehmen regionale Fachhandwerker die Installation.  

Kaufen oder mieten

Die EWV unterstützt Sie aber nicht nur bei der Planung Ihrer PV-Anlage und der Technologieauswahl, sondern auch bei der Anschaffung. Individuell auf Ihre Möglichkeiten zugeschnitten, bietet die EWV zwei Modelle an: Dabei können Sie entscheiden, ob Sie Ihre PV-Anlage direkt kaufen oder aber mieten möchten. Wer sich für das Mietmodell entscheidet, kommt sogar ganz ohne Eigeninvestition zur PV-Anlage. Und egal, für welches Modell Sie sich entscheiden: Sie profitieren in jedem Fall vom kompetenten Service der EWV sowie fachkundigen Installateuren.


Ich berate Sie gern!
Ihre Ansprechpartnerin bei der EWV zum Thema Photovoltaik ist:

Sigrid Mostert
Telefon 02402 101-1544
sigrid.mostert(at)ewv.de


Mehr erfahren!

Sie interessieren sich für unsere Produkte oder haben noch Fragen, dann rufen Sie unsere kostenlose regiohotline 0800 - 398 10 00 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Kontakt aufnehmen