EWV sponsert das Familienspielefest in Baesweiler

Nicht nur die neuesten Brett- und Gesellschaftsspiele, sondern auch Klassiker stehen auf dem Programm, wenn am Samstag, 3. November, und Sonntag, 4. November, das inzwischen 23. Familienspielefest in der Realschule in Setterich seine Pforten öffnet. Dann ist auch die EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH als Unterstützer dabei, wenn es darum geht, sich mit fachlichen Erläuterungen und Spieleekklärungen ans Brett zu wagen.

An beiden Tagen geht es zwischen 12 und 18 Uhr in der Aula der Realschule „Am Weiher“ in Setterich rund. Zwei Highlights gibt es zur Kinderunterhaltung mit „Benjamin Blümchen“, kleinen Fußballturnieren und allem rund ums leibliche Wohl noch obendrauf: So wird am Samstag erstmalig die Landesmeisterschaft NRW im „Mensch ärgere Dich nicht“ ausgetragen. Tags drauf findet wieder das „Puzzle-Championship“ statt, bei dem sich Baesweiler um den Titel der schnellsten Puzzlestadt Deutschlands bewirbt.

Der Eintritt:

  • Ein-Tages-Karte: Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern): 4 Euro
  • Erwachsene: 2 Euro, sowie Kinder, Schüler und Studenten 1 Euro
  • Zwei-Tages-Karten: Familienkarte (2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern): 6 Euro
  • Erwachsene: 3 Euro, sowie Kinder, Schüler und Studenten: 1,50 Euro
  • Inhaber der Familienkarte der Städteregion Aachen erhalten 1 Euro Ermäßigung auf die 1- und 2-Tages-Familienkarten.
  • Für Inhaber der JugendleiterCard ist der Eintritt frei
Zurück zur Übersicht