Tierisch süßer Nachwuchs im Solarpark Herzogenrath

Schäfer Bastian Dohms und die „Nummer 2“ freuen sich schon auf die Freiluftsaison im Solarpark Herzogenrath. Foto: EWV/Markus Bienwald

Schäfer Bastian Dohms und die „Nummer 2“ freuen sich schon auf die Freiluftsaison im Solarpark Herzogenrath.
Foto: EWV/Markus Bienwald

EWV-Ingenieur Franz-Josef Türck-Hövener durfte beim Nummerieren der neuen Schafe mit natürlich wollfreundlicher Farbe selbst Hand anlegen. Foto: EWV/Markus Bienwald

Das Schäfchen mit der Nummer zwei flitzt schon im Stallbereich der erwachsenen Tiere herum.
Foto: EWV/Markus Bienwald

Die Mama hat natürlich sehr wache Augen, wenn man sie mit ihrem frisch geborenen Nachwuchs beobachtet. Foto: EWV/Markus Bienwald

Das Bild aus dem letzten Sommer zeigt die „Arbeitsbedingungen“ der wohl wolligsten Mitarbeiter im Solarpark Herzogenrath.
Foto: EWV/Markus Bienwald

Auch unter den hüfthohen Solarpanelfeldern finden sich die Schafe bestens zurecht.
Foto: EWV/Markus Bienwald

Im letzten Sommer taufte EWV-Ingenieur Franz-Josef Türck-Hövener das Schaf mit der Nummer 702 auf den Namen Franziska.
Foto: EWV/Markus Bienwald

Trusted Shops Logo