Das neue EWV-Servicemobil steht für Beratungswünsche bereit

Eine Zwischenlösung für Kunden in Stolberg.

REGION. Das EWV-Servicemobil ist für Sie da: Seit Anfang der Woche steht es als fixe Anlaufstelle auf dem Willy-Brandt-Platz. Es öffnet direkt vor dem von der Flutkatastrophe zerstörten Kundenzentrum der EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH in Stolberg seine Türen.

„Unser Kundenzentrum ist vorerst nicht nutzbar. Darum gibt es das Servicemobil für Ihre Beratung. Wir begrüßen Sie an gewohnter Stelle. Aber wir können natürlich nicht die gewohnten Platzverhältnisse bieten. Trotzdem wollten wir einen eigenen Raum für Ihre Beratung schaffen“, so EWV-Verkaufsleiter Stefan Ludwig.

„Ein persönliches Gespräch ist sehr wichtig“

Er weiß: „Telefonische Erreichbarkeit ist nur ein Teil unserer Services. Natürlich sind wir auch per Chat oder Mail für Sie da. Aber ein persönliches Gesprächsangebot kann das nicht immer ersetzen“, ist Ludwig überzeugt. „Sich persönlich von Angesicht zu Angesicht austauschen ist sehr wichtig für unsere Kunden. Darum freuen wir uns über das neue Angebot. Damit sind wir für Sie auf allen Kanälen erreichbar.“

Gerade für von der Flutkatastrophe Betroffene, ist das persönliche Gespräch von großer Bedeutung. Stefan Ludwig: „Auch uns als EWV hat es schwer getroffen. Neben dem Kundenzentrum muss auch der benachbarte Firmensitz neu aufgebaut werden. Wir reichen Ihnen die Hand, helfen gerne und halten zusammen. Damit wir gemeinsam mit Ihnen unser Heimatgefühl und unser Zuhause auch nach den Zerstörungen auf neue Beine stellen.“

Ein Beratungsplatz mit Backoffice steht bereit

Zum Mobil: Außen im EWV-Design gehalten, steht innen ein komplett ausgestatteter Beratungsplatz bereit. Mit integriertem Backoffice ist es perfekt auf die kleinere Beratungssituation zugeschnitten. Bei passendem Wetter können Kunden auch die Außenfläche vor dem Mobil nutzen.

„Doch so schön das Fahrzeug auch ist: Es bleibt natürlich nur eine Übergangslösung“, ergänzt Stefan Ludwig. Er lädt zum Besuch der beiden anderen EWV-Kundenzentren ein. „In unseren EWV-Kundenzentren in Geilenkirchen und Übach-Palenberg finden Sie an gewohnter Stelle ebenfalls unsere Serviceangebote“, weiß er.

Gemeinsam mit den Fachberatern, können Kunden hier die passenden Tarife für Gas und Strom wählen. Wer auf der Suche nach einer kompletten Wärmelösung, beispielsweise als Ersatz für die alte Ölheizung ist, wird hier auch informiert. „Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Ihren Besuch“, schließt Stefan Ludwig.

INFO

Die Öffnungszeiten des EWV-Servicemobils auf dem Willy-Brandt-Platz in Stolberg sind montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 16 Uhr, sowie mittwochs von 10 bis 17 Uhr. Die EWV-Kundenzentren am Rathausplatz 17 in Übach-Palenberg und in der Konrad-Adenauer-Straße 162 – 168 in Geilenkirchen sind jeweils montags bis freitags zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet. Natürlich finden alle Beratungen nach den derzeit gültigen Abstands- und Hygieneregeln statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Telefonisch ist die EWV unter der kostenfreien regiohotline 0800 398 1000 montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, sowie samstags zwischen 9 und 13 Uhr erreichbar.

Zurück zur Übersicht
Trusted Shops Logo