Solaranlage gesucht - E-Mountainbike gewonnen

"Eigentlich wollten wir uns bei der Euregio-Wirtschaftsschau in Aachen nur über eine Solaranlage informieren", erinnert sich Wolfgang Schruff aus Roetgen. Nebenbei hat er dann am Messestand der EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH bei einem Gewinnspiel mitgemacht. Und mit seinem Kreuzchen auf der Rätselkarte hat er den Hauptgewinn abgeräumt: Ein E-Mountainbike im Wert von rund 3200 Euro. 

„Das Conway MTB-Pedelecs ist mit der neusten Technik ausgestattet und schafft mit einer Akkuladung rund 170 Kilometer. Je nachdem wie viel Tretunterstützung der Fahrer gerade braucht", erklärt Heike Asten, die bei der EWV Expertin ist, wenn es um das Thema Elektromobilität geht. „Wir unterstützen aktiv den Ausbau der Elektromobilität", so Heike Asten weiter.

Zum Beispiel erhalten EWV-Stromkunden beim Kauf eines neuen Elektrorollers oder Elektrofahrrads eine Förderung von 50 Euro. Falls man nicht so viel Glück hat wie Wolfgang Schruff, der jetzt kostenlos mit seinem E-Mountainbike die Region rund um Roetgen erkunden kann. Und vielleicht klappt das mit der Solaranlage ja auch noch. Dann kann Wolfgang Schruff in Zukunft sein E-Bike mit Sonnenenergie betanken. So wird unsere Umwelt doppelt geschont.

Zurück zur Übersicht