EWV-Cup in diesem Jahr mit Benefizspiel

Handballfans haben sich den 30. und 31. August schon rot im Kalender markiert – hier findet wieder der EWV-Cup des TV Weiden statt. In diesem Jahr mit einer Besonderheit: Am 29. August wird es zusätzlich ein Benefizspiel für die Familie Doering geben. Andreas Doering verstarb Anfang des Jahres plötzlich und unerwartet während eines Saisonspiels der 1. Mannschaft des TFB Röhe. Er hinterließ eine Frau und zwei kleine Kinder. Ihnen werden die Erlöse des Benefizspieles zugute kommen.

Bei einem Pressetermin am Freitag, 27. Juni, wurden die Mannschaften der einzelnen Gruppe für den EWV-Cup ausgelost:

 

Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 3Gruppe 4
TV WeidenBirkesdorfer TVBTB AachenWestwacht Weiden
SG EschweilerWestwacht Weiden IISG GFC Düren 99VfL Bardenberg
VfR Übach-PalenbergHSG MerksteinTV Weiden IISR Aachen

Das Benefizspiel startet am Freitag, 29. August, um 19 Uhr 45. Der EWV-Cup findet am Samstag, 30. August, ab 13 Uhr und am Sonntag, 1. September, ab 10 Uhr statt. Die Spiele werden in der Sporthalle Parkstraße in Würselen-Broichweiden ausgetragen.

 

 

Zurück zur Übersicht