Ein Pedelec für Energiesparer

Damit Energiesparen nicht nur im Geldbeutel, sondern auch in den Köpfen der Verbraucher ankommt, unterstützte die  EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH nun die jüngste Energiesparmeisterschaft der Verbraucherzentrale NRW. Ein Jahr lang dokumentierten 14 teilnehmende Familien aus der gesamten Städteregion Aachen nicht nur ihren Strom- und Wärmebedarf. Sie erhielten auch einen Basis-Check für Ihr Zuhause, kostenlose Thermographien und den klaren Auftrag zum Energiesparen.

Bei der Abschlussveranstaltung im Alsdorfer Energeticon wurden nicht nur die besten Energiesparer ausgezeichnet, auch die Ergebnisse wurden veröffentlicht. So waren beim Strom Einsparungen von bis zu 35 Prozent zu verzeichnen, bis zu 15 Prozent waren es bei der Heizenergie. EWV-Vertriebsleiter Axel Kahl (M.) verloste zusätzlich mit Uwe Zink (l.) von der Städteregion Aachen und Gerhard Weiß (r.) von der Verbraucherzentrale noch einen Gutschein für ein Pedelec im Wert von 2.000 Euro. Glücklicher Gewinner ist die Familie Schlotterhose aus Eschweiler, die leider nicht anwesend sein konnte. Dennoch gratulierte Axel Kahl den Gewinnern und allen erfolgreichen Teilnehmern der Energiesparmeisterschaft.

Zurück zur Übersicht