Die EWV ist auch bei der jüngsten Auflage des „Monschau Festivals“ wieder als Sponsor mit dabei

Bei der bunten Vielfalt aus Klassik, Rock, Chanson, Jazz und Pop des „Monschau Festivals“ von Freitag, 17. August, bis einschließlich Sonntag, 26. August, ist auch die EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH aus Stolberg wieder unter den Sponsoren. So präsentiert das Versorgungsunternehmen exklusiv den Auftritt von Gregor Meyle und seiner Band am Donnerstag, 23. August, auf der Burg Monschau. „Für diese Veranstaltung wird es schon eng“, sagte Programmchef Helmut Lanio schon bei der Vorstellung des umfassenden Programms. So sind die Auftritte von „Jethro Tull“ und der kölschen Hausband „Höhner“ schon kurz nach dem Verkaufsstart sehr beliebt. Exakt 1154 Karten gehen je Veranstaltung in den Verkauf, um Tickets sollte man sich zeitnah bemühen, empfehlen die Macher des Festivals.

Hier gibt es das gesamte Programm im Überblick:

  • Freitag, 17. August, 20.30 Uhr: The Best of Jethro Tull
  • Samstag, 18. August, 20.30 Uhr: große Operngala “Rigoletto and more”
  • Sonntag, 19. August, 20.30 Uhr: „ene mene mopel!“ mit Helge Schneider
  • Montag, 20. August, 20.30 Uhr: Konstantin-Wecker-Trio
  • Dienstag, 21. August, 14 Uhr: Märchen-Musical „Zwerg Nase“
  • Donnerstag, 23. August, 20.30 Uhr: Gregor Meyle & Band, exklusiv präsentiert von der EWV
  • Freitag, 24. August, 20.30 Uhr: Nana Mouskouri „Forever Young“
  • Samstag, 25. August, 20.30 Uhr: Höhner meets Classic 2018
  • Sonntag, 26. August, 20.30 Uhr: Nils Landgreen All Stars

Tickets gibt es auch auf der Internetseite des „Monschau Festivals“ unter www.monschau-festival.de oder bei der Monschau-Touristik unter der Rufnummer 02472/804828.

Zurück zur Übersicht