Die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Azubis profitieren von individuellen EWV-Ausbildungsangeboten

Drei Auszubildende des regionalen Energieversorgers EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH aus Stolberg haben jetzt ihre Prüfungen erfolgreich bestanden. „Sie waren alle sehr engagiert und haben bei Projekten großen Einsatz gezeigt“, lobt EWV-Ausbilder Ingo Malejka.

Florian Frings ist nun Kaufmann für Büromanagement, ein Job, der vielseitige Fertigkeiten erfordert und im Umfeld heutiger Unternehmen sehr gefragt ist. Michelle Germes hat nicht nur eine Ausbildung zur Industriekauffrau absolviert. Sie studiert außerdem noch parallel an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Aachen. Dieses duale Studium ist von der EWV gefördert.

Für einen weiteren frisch ausgebildeten Industriekaufmann ging es besonders schnell: Lucas Lohne. Er hat das sogenannte „Switcher“-Angebot wahrgenommen. „Es richtet sich an Studenten, die sich gegen ihr bereits begonnenes Studium entscheiden und doch lieber eine Ausbildung machen wollen. Bei uns haben sie die Chance, in nur zwei Jahren eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren“, erklärt EWV-Ausbilder Ingo Malejka. Die EWV bildet für den eigenen Bedarf aus, wodurch sich alle Azubis über eine Übernahme freuen können.

Zurück zur Übersicht