Das regiomagazin ist jetzt auch als Social Magazine verfügbar

Seit vielen Jahren ist das regiomagazin der EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH als Kundenzeitschrift eine vertraute und informative Plattform, die mit energiereichen Themen aus dem gesamten Versorgungsgebiet begeistert. Nun haben Iris Vondenhoff und Heinz-Dieter Elsen das Magazin in das digitale Zeitalter gebracht. „Die bewährte Printausgabe bleibt erhalten, mit der neuen Form als Social Magazine als integrierter Plattform im Webauftritt der EWV erreichen wir aber ganz neue Funktionalitäten“, sagt Heinz-Dieter Elsen.

Die digitale Erscheinungsweise lässt Freiräume, die es auf Papier nicht geben kann. „Wir können zum Beispiel eine Fotogalerie zum Durchklicken anhängen, Audio- und Videomaterial anbieten, man kann die Artikel liken und kommentieren“, beschreibt Iris Vondenhoff das neue Social Magazine. Und egal, ob man es nun am Rechner, per Smartphone oder Tablet abruft, die hervorragende Lesbarkeit der Artikel, die vielen Bilder und die direkten Verlinkungen beispielsweise auf Service-Mailadressen oder weiterführende Links sind immer bestens nutzbar. „Wir haben auf der technischen Seite sehr viel wert auf eine gute Bedienbarkeit gelegt“, betont Elsen. Und seine Kollegin freut sich, dass das von ihr schon seit Jahren verantwortete Magazin damit auch auf der digitalen Ebene in einem neuen Outfit angekommen ist. „So wird unser regiomagazin zu einer tollen und abwechslungsreichen Plattform, die Informationen, Hintergrundberichte und Reportagen in einem schönen Paket anbietet“, sagt sie.

Wer sich das Ganze einmal in Ruhe anschauen will, findet unter https://www.ewv.de/privatkunden/regiomagazin das neue Social Magazine. Viel Spaß beim Entdecken!

Zurück zur Übersicht