Ausbildung erfolgreich bestanden

Zwei Auszubildende des regionalen Energieversorgers EWV haben jetzt ihre Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik erfolgreich bestanden. Jan Fahnenstich und Sandra Kurth haben beide die Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzt. Sie werden bei der EWV übernommen und nach den Sommerferien eine Weiterbildung zum Techniker beginnen. Vier Jahre werden sie dazu eine Abendschule in Aachen besuchen. 

 „Am Ende wurde es nochmal richtig spannend“, sagt Jan Fahnenstich und freut sich über die bestandene Prüfung. Auch Sandra Kurth ist erleichtert, dass die verkürzte Ausbildung so positiv abgeschlossen werden konnte: „Durch die Verkürzung haben wir ein ganzes Jahr gewonnen, denn wir können schon im September mit der Weiterbildung anfangen.“

„Wir wünschen den beiden alles Gute für ihren weiteren Weg und sind uns sicher, dass sie auch diese Herausforderung meistern werden“, so der Ausbilder Wolfgang Haacken. Aber zuerst wird das erreichte Ziel gefeiert. 

Zurück zur Übersicht