• Top
  • Pressemitteilung
  • Neuigkeiten

EWV-Kundenzentren bleibenbei der Maskenpflicht

Eine Vorsichtsmaßnahme angesichts hoher Corona-Fallzahlen

EWV Kundenzentrum Stolberg

REGION Die EWV-Kundenzentren bleiben bei der Maskenpflicht: In den EWV-Kundenzentren in Übach-Palenberg und Geilenkirchen, sowie dem EWV-Beratungsmobil auf dem Willy-Brandt-Platz in Stolberg muss weiterhin eine medizinische Maske oder FFP2-Maske getragen werden. „Angesichts aktuell hoher Corona-Fallzahlen möchten wir unsere Kundinnen, Kunden und Mitarbeitenden weiterhin so gut wie möglich schützen“, erklärt Olaf Brammann, bei der EWV zuständig für Privatkunden.

Die Öffnungszeiten des EWV-Servicemobils auf dem Willy-Brandt-Platz in Stolberg sind montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 12.30 Uhr und von 13.15 bis 16 Uhr, sowie mittwochs von 10 bis 12.30 Uhr und von 13.15 bis 17 Uhr. Die EWV-Kundenzentren am Rathausplatz 17 in Übach-Palenberg und in der Konrad-Adenauer-Straße 162 – 168 in Geilenkirchen sind jeweils montags bis freitags zwischen 10 und 12.30 Uhr, sowie zwischen 13.15 und 17 Uhr geöffnet. Die regiohotline der EWV unter der Rufnummer 0800 3981000 ist von montags bis freitags zwischen 8 und 17 Uhr, sowie samstags von 8 bis 13 Uhr zu erreichen. Weitere Beratungsangebote gibt es auch online unter www.ewv.de.