EWV Prepaid Strom - EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH
Neue Heizung ohne
Anschaffungskosten*

DIE WELT ÄNDERT SICH – WIR HALTEN SCHRITT!

Laden Sie jetzt Ihren Strom per App!

Mit dem EWV PREPAID STROM sind Nachzahlungen und monatliche Abschläge Vergangenheit. Zahlen Sie, wann und wie oft Sie möchten. Sie können Ihr Stromguthaben ganz einfach über unsere Prepaid-App aufladen. Außerdem haben Sie mit der App Ihren Stromverbrauch immer im Blick. Ganz ohne Mehrkosten.

Wie funktioniert das Ganze?

Ganz einfach: Wir tauschen für Sie kostenlos Ihren bisherigen Stromzähler gegen ein Prepaid-Modell aus. In Kombination mit unserer App für IOS oder Android ist die Basis für Ihren EWV PREPAID STROM gelegt. 

Hier noch einmal alle Vorteile im Überblick
Nie wieder hohe Nachzahlungen
Keine monatlichen Abschläge
Volle Kostenkontrolle
Stromguthaben bequem per App aufladen
Energieverbrauch immer im Blick
Keine Mehrkosten
Hausschutzbrief - EWV ZUHAUSE PLUS
Ich bin interessiert. Was muss ich beachten?

Wenn Sie Privatkunde bei der EWV sind und Ihren Wohnsitz in unserem Strom-Grundversorgungsgebiet haben, ist der erste und größte Schritt für einen Wechsel zu unserem EWV PREPAID STROM bereits gemacht. Da das Stromguthaben ausschließlich per App aufgeladen werden kann, ist der Besitz eines Smartphones erforderlich.

Sie können einen ✓ dahinter setzen? Dann rufen Sie unsere Kollegen vom Serviceteam unter 02402 101-1800 an und lassen Sie sich über alle weiteren Schritte informieren. 

FAQ EWV PREPAID STROM

EWV PREPAID STROM funktioniert nach dem gleichen Prinzip, wie Sie es von Prepaid-Handytarifen kennen: Für einen bestimmten Geldbetrag kaufen Sie ein Stromguthaben, welches Sie im Anschluss verbrauchen können.

Hierzu benötigen Sie einen speziellen Prepaid-Zähler, der von uns kostenlos bei Ihnen zu Hause installiert wird. Nachdem Sie Ihr Stromguthaben online eingekauft haben, wird es automatisch auf Ihren Zähler übertragen und kann daraufhin sofort von Ihnen genutzt werden. Ihr Prepaid-Stromguthaben können Sie jederzeit über die EWV-Prepaid-App aufladen.

Für den Fall, dass Sie während  Sperrzeiten (siehe Punkt 5) mehr Strom verbrauchen als Sie Stromguthaben besitzen, sperrt sich der Prepaid-Zähler automatisch. Über die App kann der Zähler durch Hinzubuchen von Guthaben problemlos wieder entsperrt werden. Sollte das Guthaben außerhalb der Sperrzeiten aufgebraucht werden, wird der Prepaid-Zähler erst bei Beginn der aktiven Sperrzeiten gesperrt. Potenzielle Minusbeträge werden mit dem neu aufgeladenen Guthaben sofort verrechnet.

Sie können Ihr Stromguthaben mit PayPal, per Sofortüberweisung oder über Barzahlen.de einkaufen. Diese Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen auf der EWV-Prepaid-App zur Verfügung.

Der Mindestbetrag liegt hierbei bei 10 €, der Maximalbetrag bei 200 €.

  • Das aktuelle Guthaben
  • Die voraussichtliche Restlaufzeit, bis das Guthaben aufgebraucht sein wird (Grundlage: vorheriger Verbrauch)
  • Tages-/Wochen-/Monatsverbrauch in Euro (€) oder Kilowattstunden (kWh)
  • Quittungen der Guthabenaufladungen
  • Persönliche Daten

Sie werden benachrichtigt, sobald das Guthaben eine bestimmte Grenze unterschritten hat. Die Grenze wird von Ihnen selbst festgelegt und kann 5 €, 10 € oder 20 € betragen. Sie entscheiden zudem, ob Sie Erinnerungen per E-Mail, Push-Nachricht oder gar durch beide Optionen erhalten möchten.

Es gibt zwei Zeitspannen. 

Dienstags bis donnerstags zwischen 10 und 17 Uhr gibt es eine Sperrfrist. In diesem Zeitraum wird der Zähler abgeschaltet, sobald Ihr Guthaben verbraucht ist. 

Außerhalb dieser Sperrfrist und an Feiertagen* schaltet sich der Zähler nicht ab, wenn Ihr Guthaben verbraucht ist. Dadurch rutscht Ihr Konto ins Minus. Diese Kosten werden mit der nächsten Aufladung verrechnet.

* Vortag und Folgetag

Bei Fragen können Sie uns gerne eine Nachricht an service(at)prepaid-ewv.de zukommen lassen oder uns telefonisch unter 02402 101-1800 kontaktieren.