Förderprogramm 2019

EWV GAS und EWV STROM

Wer die Umwelt schont, soll belohnt werden.
Das ist die Philosophie, die hinter dem EWV-Förderprogramm 2019 steckt.

  • Umstellung der Heizungsanlage auf EWV GAS: 150 Euro
  • Entsorgung des Öltanks durch eine Fachfirma: 100 Euro
  • Erneuerung der vorhandenen Erdgasheizung (Kesseltausch): 100 Euro
  • Installation einer Erdgasheizung in Verbindung mit einer Solaranlage im Neubau: 150 Euro
  • Kauf eines Erdgasherds oder eines Erdgaskaminofens: 50 Euro
  • Wartung der vorhandenen Erdgasheizung: 50 Euro
  • Stromhausanschluss für Neubau: 100 Euro
  • Einbau einer Wärmepumpe: 100 Euro
  • Kauf eines neuen Wärmepumpenwäschetrockners: 50 Euro
  • Kauf eines neuen Elektrorollers oder Elektrofahrrads: 50 Euro
  • Kauf eines Fernsehgerätes der Energieeffizienzklasse A+: 50 Euro
  • Kauf eines Geschirrspülers der Energieeffizienzklasse A++/A+++: 50 Euro
  • Kauf einer Waschmaschine der Energieeffizienzklasse A++/A+++: 50 Euro
  • Kauf eines Kühl- / Gefriergerätes der Energieeffizienzklasse A++/A+++: 50 Euro
  • Kauf einer Wallbox: 50 Euro
  • Kunde der EWV zum Zeitpunkt der Förderanfrage mit ausgeglichenem Kundenkonto
  • Verpflichtung für zwei weitere Jahre Energiekunde zu bleiben (unabhängig vom Tarif)
  • Gilt für Endverbraucher/Privatkunden im Versorgungsgebiet der EWV (nicht für vermietete oder leerstehende Objekte und Allgemeinstromkunden)
  • Inbetriebnahmedatum / Rechnungsdatum ab 1. Januar 2019

Die fertiggestellten Anlagen sind von einer möglichst örtlich ansässigen Fachinstallationsfirma
in Betrieb zu nehmen. Eine Liste unserer Vertragsinstallationsunternehmen finden Sie im Internet unter www.r-eg.de.

Für die Gutschrift des Förderbetrages brauchen wir von Ihnen:

  • Das bei uns erhältliche Formular für Ihre Förderanfrage, innerhalb von 3 Monaten
  • nach Inbetriebnahme / Rechnungsdatum ausgefüllt zurück
    Eine Rechnung ggfls. Energielabel A+/A++/A+++

Für das Förderprogramm steht ein begrenztes Budget bereit. Sollten diese Mittel vorzeitig erschöpft sein, endet damit auch das Förderprogramm.

Ein Rechtsanspruch auf die Gewährung der Förderung besteht nicht. Die EWV behält sich das Recht vor, eine Förderung auszuschließen und das Förderprogramm jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Die Kundenbindung beginnt mit dem Bearbeitungsdatum der Förderanfrage unsererseits immer zum Monatsende.

Innerhalb einer Vertragsbindung beträgt die maximale Förderung bei EWV STROM-Kunden 100 Euro und bei EWV GAS-Kunden maximal 250 Euro.

Ein Förderzuschuss kann nicht mit produktbezogenen Bonusprogrammen kombiniert werden.

Jetzt beantragen


Mehr erfahren!

Sie interessieren sich für unsere Produkte oder haben noch Fragen, dann rufen Sie unsere kostenlose regiohotline 0800 3981000 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Kontakt aufnehmen
Trusted Shops Logo