Noch mehr EWV-Kundennähe im Kreis Heinsberg

Seit Ende Januar hat das neue Kundenzentrum der EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH in Übach-Palenberg offiziell geöffnet. Mitten im Übacher Zentrum, wo früher der „Woolworth“ seine Waren anbot, sind die Experten der EWV am Rathausplatz als direkte Ansprechpartner vor Ort. „Wir sind mitten im Herzen der Stadt gelandet und präsentieren an prominenter Stelle unsere gesamte Angebotspalette“, freut sich EWV-Marketingleiter Andreas Ihrig.
Egal, ob effiziente Brennwerttechniken oder die eigene Stromerzeugung: Die Beratung geht weit über die klassische Energieversorgung mit Gas und Strom hinaus. So kann eine Beratung, die speziell auf die eigenen Ansprüche abgestimmt ist, bares Geld wert sein. Zusätzlich können hier auch Gas-Hausanschlüsse beantragt oder die Beratungsleistungen von EWV-Effizienz-Netzwerkpartnern wie effeff.ac abgerufen werden. Natürlich können im Übacher EWV-Kundenzentrum auch alle Fragen zu Rechnungen, Energieprodukten geklärt oder Versorgungsanmeldungen erledigt werden.
Als regionaler Energieversorger legt die EWV schon mit ihren beiden anderen Kundenzentren in Geilenkirchen und Stolberg und der umfassenden, persönlichen Beratung großen Wert auf Kundennähe. Der Standort Übach-Palenberg ergänzt nun das serviceorientierte Angebot des Versorgungsunternehmens aus Stolberg. „Dass wir die Chance haben, diese tolle Lage mit unserem Angebot zu füllen, freut uns natürlich sehr“, betont Ihrig. Er sieht das neue Kundenzentrum der EWV auch als einen weiteren Baustein im Angebot der Übach-Palenberger Geschäftswelt.
Der perfekte Platz dafür ist mit dem nur wenige Meter vom Rathaus entfernten, neuen Standort nun gefunden. „Zudem haben wir gleich am Rathaus auch unsere Ladesäule für E-Fahrzeuge installiert“, weiß er.
Dank der ausführlichen und auf die individuellen Kundenwünsche zugeschnittenen Beratung lassen sich individuelle Lösungen direkt besprechen und umsetzen. „Wer seinen persönlichen Energiemix neu abstimmen möchte, wissen will, ob sich beispielsweise eine Solaranlage lohnt oder seine Mobilität elektrisieren möchte, der kommt um eine gute Beratung nicht herum“, weiß Andreas Ihrig. Individuelle Beratungstermine können neben dem Besuch in den nun drei Kundenzentren in Geilenkirchen, Stolberg und Übach-Palenberg übrigens auch per kostenloser Hotline unter Telefon 0800 398 1000 oder per E-Mail unter service(at)ewv.de vereinbart werden.

Zurück zur Übersicht